Menu Close

Parhip

Partnersuche in der Corona-Isolation Wie geht man also am besten vor, falls man die Partnersuche während der Corona-Krise.

Das ergab eine repräsentative Studie im Auftrag der Online-Partneragentur Parship.at unter 1.500 webaktiven Österreicherinnen.

Mit der Streaming-Plattform Joyn soll die digitale Reichweite ausgebaut werden. Die umsatzstarke, aber weniger profitable.

Der hessische Anbieter Lebensfreude50.de etwa spricht Senioren an und muss nun mit einem deutlichen Umsatzrückgang kämpfen.

1-Gruppe gehörende NuCom Group wiederum die Meet Group gekauft. Growlr künftig unter dem gleichen Dach wie Parship und.

Für Singles ist die Corona-Krise besonders schwer: Lebt man alleine, läuft das Sozialleben nur noch über Social Media,

Der hessische Anbieter Lebensfreude50.de etwa spricht Senioren an und muss nun mit einem deutlichen Umsatzrückgang kämpfen.

Umbau in der Führungsetage beim ProSieben-SAT.1-Konzern: Der bisherige CEO Max Conze verlässt das Unternehmen mit sofortiger.

Alleine zuhause? Sehnsucht nach einem Partner? Durch Online-Dating kann die Partnersuche auch während der Corona-Krise.

Aus der Branche der Partnervermittlungen zählen bisher schon Parship, ElitePartner und eHarmony dazu. Auch bei ProSiebenSat.1.

Nach dem Führungschaos und schlechten Zahlen trennt sich der Medienkonzern ProSiebenSat.1 von Vorstandschef Max Conze und.

Damit suchen u.a. die Kuppel-Plattform Parship, das Vergleichs-Portal Verivox, der Event-Vermittler Jochen Schweizer und der.

Westlotto App Download westlotto app download. App-Store: WestLotto-App wird zum Wahlsieger – Dieses „Wahlergebnis“ im App-Store kann sich sehen lassen: Mehr als 10.000 Nutzer haben abgestimmt und sind
Lucky Lady Charm Online Spielen Kostenlos Der Superstar unter den Spielen "Book of Ra" jetzt bei mycasino.ch – Greentube gilt als führender Online-Spiele-Anbieter in Österreich. Angefangen bei Slot Spielen wie Mermaid´s

Parship im Test 2018 | Erfahrungen und Kosten im ÜberblickProSiebenSat.1-Chef Conze geht – Profit rückt in den Fokus – Nach dem Führungschaos und schlechten Zahlen trennt sich der Medienkonzern ProSiebenSat.1 von Vorstandschef Max Conze und.

Conze hatte erst vor kurzem dem amerikanischen App-Entwickler Meet Group für 500 Millionen Dollar hinzugekauft und wollte.